Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (867) Büroeinbrecher unterwegs

Nürnberg (ots) - In der Nacht vom 13./14.06.2005 wurden rund um den Nürnberger Hauptbahnhof die Eingangstüren zu vier mehrstöckigen Bürogebäuden gewaltsam aufgebrochen. In den Anwesen wurden meist alle Stockwerke von den unbekannten Einbrechern aufgesucht. Es handelt sich dabei vor allem um Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien, Softwareunternehmen und Werbeagenturen. In den etwa 50 Büroräumen suchten die Einbrecher offensichtlich ausschließlich nach Geld, da sie sonstige Wertgegenstände zurückließen. Die Beute war jedoch relativ gering. Es wurden jeweils nur kleine Geldbeträge gefunden. Der entstandene Sachschaden ist erheblich. Sachdienliche Hinweise auf die Einbrecher erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-3333. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: