Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (798) Ein "Event" der besonderen Art - Bierkastenrennen

    Schwabach (ots) -

    Am vergangenen Wochenende wurde in Haundorf, Lkr. Weißenburg/Gunzenhausen, ein "Event" der ganz besonderen Art veranstaltet, welches auch die Polizei beschäftigte. Unter dem unverfänglichen Namen "Bierkastenrennen" wurde eine Veranstaltung angemeldet, die folgendermaßen ablief: Je zwei Personen bilden ein Team und Ziel ist es, eine Strecke von 3 km in möglichst kurzer Zeit zu Fuß hinter sich zu bringen und dabei einen mitgeführten Kasten Bier auszutrinken. D.h. jeder Teilnehmer muss in kürzester Zeit ca. 5 Liter Bier trinken. Die Siegerzeit war angeblich unter einer Stunde.

Kurz vor dem Ziel gab es dann einen Stau, da einige Teams noch Bierreste zu trinken hatten. Hierbei schlug ein betrunkener Teilnehmer einem alkoholisierten Kontrahenten eine Bierflasche auf den Kopf. Fazit, die Wunde musste im Krankenhaus genäht werden. Unter den Teilnehmern waren auch Frauenteams.

Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde erstattet.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: