Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (776) Geschäftseinbrüche in Gunzenhausen Brillen für knapp 100.000 Euro erbeutet

    Schwabach (ots) - In der vergangenen Nacht, 26./27.05.2005, brachen bislang unbekannte Täter in zwei Geschäfte in Gunzenhausen ein. Im Ärztehaus in der Osianderstraße wurde die Eingangstüre eines Optikergeschäftes mit brachialer Gewalt geöffnet. Der oder die Täter erbeuteten Brillengestelle und Sonnenbrillen im Wert von ca. 80.000 bis 100.000 Euro.

    Tatzusammenhang wird mit einem weiteren Einbruch in Gunzenhausen gesehen. In ein Hörgerätegeschäft, schräg gegenüber in der Bahnhofstraße 15, kamen die Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster ins Ladeninnere. Hier wurden Hörgeräte im Wert von ca. 20.000 Euro erbeutet.

    Da sich die Täter auch an der Kasse zu schaffen machten, wurde die Kassenöffnungszeit registriert. Momentan muss davon ausgegangen werden, dass die Täter gegen 03.20 Uhr das Geschäft ausräumten.

    Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise auf verdächtige Wahrnehmungen werden erbeten unter Tel.Nr. 09122/927-302.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: