Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (750) Billige Parfümimitate verkauft

Nürnberg (ots) - Am 23.05.2005, gegen 19.30 Uhr, fielen Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte in der Fußgängerzone der Innenstadt zwei Pärchen (21 bis 45 Jahre) auf, die Parfüm namhafter Markenfirmen an vorbeigehende Passanten verkauften. Bei der näheren Überprüfung des Quartetts stellte sich heraus, dass es sich bei der Ware um billige Parfümimitate handelte, die zu weit überhöhten Preisen an die Vorübergehenden verkauft wurden. Die Imitate hatte das Quartett, das aus der Slowakei stammt, dort für 1.30 Euro gekauft, um es anschließend in der Fußgängerzone für 15 Euro anzubieten. Bei der Überprüfung des mitgeführten Pkw konnten insgesamt 265 gefälschte Parfümpackungen sichergestellt werden. Gegen die Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Betruges und Verstoßes nach dem Markengesetz eingeleitet. Erst nach Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren Hundert Euro wurden alle vier wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: