Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (675) Küche fing Feuer

    Nürnberg (ots) - Am 10.05.2005, gegen 11.15 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr von einem Brand in der Fürther Straße 95 in Nürnberg verständigt. In einer Wohnung im 3. Stock eines Mehrfamilienhauses brach in der Küche Feuer aus. Die beiden Bewohner, ein 41- und 39-jähriges Pärchen, erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung, die ambulant behandelt werden musste. Als Ursache für den Brand dürfte nach den Ermittlungen der Nürnberger Brandfahnder fahrlässiger Umgang mit Rauchzeug (z.B. Zigarette) gewesen sein. Durch das Feuer entstand ein Sachschaden, der nach ersten Schätzungen ca. 5000 Euro beträgt. Während der Löscharbeiten durch die Feuerwehr kam es im Bereich der Fürther Straße/Paumgartnerstraße zu Verkehrsbehinderungen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: