Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (638) Schwer Verletzter auf Gehweg aufgefunden

    Nürnberg (ots) - Am 04.05.2005, gegen 08.00 Uhr, wurde ein 48-Jähriger aus Litauen bewusstlos auf dem Gehweg vor dem Rochus-Friedhof in Nürnberg aufgefunden. Am Hinterkopf wurde eine Platzwunde festgestellt. Nach seiner Einlieferung in ein Krankenhaus steht fest, dass der Mann offensichtlich bei dem Sturz eine Hirnblutung erlitten hat. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich nicht ergeben.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: