Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (550) Zwei leicht Verletzte nach Gasverpuffung

    Nürnberg (ots) - Am 20.04.2005, gegen 09.45 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zur Zweigstelle eines Lebensmittelverarbeiters in die Schwabacher Straße in Nürnberg gerufen. Dort war es an einer Fertigungsstraße, auf der Bratwürste maschinell gegrillt werden, aus bislang noch nicht geklärter Ursache zu einer Gasverpuffung gekommen. Zwei Arbeiterinnen wurden dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst vorsorglich in eine Nürnberger Klinik gebracht.

    Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Zur Ursachenklärung hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei einen Sachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes angefordert.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: