Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (528) Exhibitionist aufgetreten und wenig später festgenommen

    Nürnberg (ots) - Auf einem Kinderspielplatz am Budapester Platz in der Nürnberger Südstadt trat am 16.04.2005, gegen 19.00 Uhr, ein Exhibitionist auf.

    Der zunächst Unbekannte stand an einer Bank des Spielplatzes, als drei Zeugen kurze Zeit darauf den Mann bemerkten. Er wandte sich den Personen zu und zeigte sich anschließend in schamverletzender Weise. Danach flüchtete er, konnte aber wenig später von der verständigten Polizei in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen werden. Zu den Tatvorwürfen äußert sich der 31-Jährige nicht. Er wird wegen exhibitionistischer Handlungen angezeigt.

    Personen, die ebenfalls durch den Mann belästigt worden sind, wenden sich bitte an den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell