Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (492) Wohnung geriet in Brand

    Nürnberg (ots) - Am 11.04.2005, gegen 12.00 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr von einem Wohnungsbrand in der Allersberger Straße in Nürnberg verständigt. Nach den bisherigen Ermittlungen der Nürnberger Brandfahnder geriet die Diele einer Wohnung des Mehrfamilienhauses aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Die anwesende Wohnungsinhaberin konnte die Räume rechtzeitig verlassen, erlitt aber eine leichte Rauchgasvergiftung, ebenso wie zwei weitere Hausbewohner. Alle drei wurden vorsorglich in ein Nürnberger Klinikum verbracht. Der entstandene Sachschaden wird bislang auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Während der Löscharbeiten war die Straße Hinterm Bahnhof für den Durchgangsverkehr gesperrt. Es kam zu kleineren Verkehrsbehinderungen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: