Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (482) VU am Nordring

    Nürnberg (ots) - Am 09.04.05, gegen 22.20 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Nürnberger mit seinem 3er-BMW den Nordring in Richtung Äußere Bayreuther Str. Nach der Einmündung Schopenhauerstr. fuhr der PKW, nach Aussagen von Zeugen, auf gerader Strecke mutwillig in "Schlangenlinien", so dass sich der PKW aufschaukelte und gegen eine Laterne auf dem Grünstreifen stieß. Danach schleuderte er über die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Radfahrer und einen geparkten PKW. Durch den Anstoß fiel der 21-jährige Radfahrer unter einen geparkten LKW und erlitt dadurch schwere Verletzungen. Eine Mitfahrerin im Fahrzeug des Unfallverursachers erlitt Prellungen und Schnittwunden. Die Halterin des beschädigten Parker erlitt beim "Anschauen" ihres beschädigten PKW einen Kreislaufkollaps und musste ins Klinikum Martha-Maria eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Der Nordring war im Bereich der Unfallstelle in beiden Richtungen für 2 Stunden gesperrt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: