Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (448) Fahrzeuge beschädigt - Täter festgenommen

    Nürnberg (ots) - Eine Streife der Verkehrspolizei Nürnberg konnte am 02.04.2005, gegen 05.30 Uhr, einen 25-Jährigen aus dem Landkreis Ansbach festnehmen, der kurz zuvor im Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof von zwei geparkten Pkw die Außenspiegel abgetreten hatte. Dabei richtete der Mann einen Schaden von ca. 200 Euro an. Da er stark unter Alkoholeinwirkung stand, wurde er von den Beamten in Gewahrsam genommen und ausgenüchtert. Warum er die beiden Fahrzeuge beschädigt hatte, konnte der Beschuldigte nicht sagen. Er wird wegen Sachbeschädigung angezeigt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: