Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (274) Einbruch durch DNA-Spuren aufgeklärt

Nürnberg (ots) - Der Einbruch in ein Warenhaus vom November 1999 konnte nun durch DNA- Spuren aufgeklärt werden. Am 04.11.1999, gegen 03.00 Uhr, schlugen zwei unbekannte Täter die Schaufensterscheibe eines Verbrauchermarktes in Nürnberg-Langwasser ein und entwendeten u.a. Spirituosen und Zigaretten im Wert von über 1.000 Euro. Während ein Täter noch unbekannt ist, wurde sein Komplize nun ermittelt. Es handelt sich um einen 30-Jährigen, der zurzeit wegen anderer Delikte in der JVA einsitzt. Er wird wegen schweren Diebstahls angezeigt. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: