Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (51) Schlägerei in Nürnberg-Gostenhof

    Nürnberg (ots) - Zu einer handfesten Schlägerei kam es am 14.01.2005, gegen 13.30 Uhr, im Nürnberger Stadtteil Gostenhof. Vier griechische Staatsangehörige im Alter zwischen 14 und 42 Jahren schlugen auf einen 33-jährigen Türken und einen gleichaltrigen Deutschen ein, die sich auf dem Nachhauseweg befanden. Dadurch erlitten die beiden Geschädigten Prellungen und Platzwunden, die ambulant in einem Nürnberger Klinikum behandelt werden mussten. Die vier Schläger, die zum Teil mit Holzlatten auf ihre Opfer losgingen, wurden festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch ungeklärt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Die vier Griechen werden wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: