Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Vater und Sohn leisteten Widerstand gegen Polizeibeamte

    Nürnberg (ots) - Ein 53-jähriger Pole und sein 23-jähriger Sohn gerieten am 01.01.2005, gegen 05.00 Uhr, am Plärrer in Nürnberg mit einem Pärchen in Streit, der letztendlich in eine wüste Schlägerei ausartete. Alle trugen erhebliche Verletzungen davon, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten.

    Im Rahmen einer sofortigen Fahndung konnte unweit des Plärrers der Vater mit seinem Sohn festgenommen werden. Beide leisteten dabei den eingesetzten Polizeibeamten erheblichen Widerstand. Anzeige wurde erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: