Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1573) Satellitenschüssel gestohlen

    Nürnberg (ots) - Buchstäblich schwarz vor Augen wurde es am vergangenen Dienstag, 14.12.2004, gegen 06.00 Uhr, einem Fernsehzuschauer in der Leyher Straße in Nürnberg. Der Mann saß im Wohnzimmer seiner Wohnung und sah fern. Plötzlich wurde der Fernseher schwarz. Der Geschädigte fand an seinem TV-Gerät zwar keinen technischen Defekt, musste jedoch feststellen, dass die komplette Satellitenempfangsanlage (Durchmesser: 80 cm), die unmittelbar neben der Eingangstür seines Wohnanwesens in einer Höhe von etwa 50 cm an einem Stahlrohr befestigt war, abgeschraubt und gestohlen worden war. Die Satellitenschüssel samt einem Vierfachtransponder waren weg, zurück blieben lediglich die Anschlusskabel.

    Offenbar gelangte der Dieb über ein geöffnetes Rolltor auf das Grundstücksgelände, wie niedergetretenes Gras zeigte.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: