Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1505) Jugendliche Christbaumdiebe

Nürnberg (ots) - Am 03.12.2004, kurz nach 23.00 Uhr, überprüfte eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd in der Glogauer Straße im Stadtteil Langwasser zwei Jugendliche (16 und 17 Jahre), die auf dem Fußweg zwei Christbäume hinter sich her zogen. Es stellte sich heraus, dass das Duo die Umzäunung eines Christbaumverkaufes in der Glogauer Straße geöffnet und die beiden Bäume daraus gestohlen hatte. Gegen die beiden Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Beide standen leicht unter Alkoholeinwirkung und wurden anschließend nach Hause gebracht und den Eltern übergeben. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: