Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1484) Brandstifter festgenommen

    Nürnberg (ots) - Vergangene Nacht, 01.12.2004, gegen 03.00 Uhr, fiel einer Zivilstreife der Nürnberger Polizei in der Schnieglinger Straße ein Mann auf, der in den Hinterhof eines Anwesens ging und diesen nach kurzer Zeit wieder verließ. Unmittelbar danach sahen die Beamten, dass es auf der Terrasse einer Wohnung brannte. Das Feuer wurde durch die Streife abgelöscht. Glücklicherweise wurde lediglich ein Holzschaukelstuhl und eine Plastikplane beschädigt. Ein Gebäudeschaden entstand nicht.

    Der Tatverdächtige, ein 35-Jähriger, der nicht in dem Anwesen wohnt, wurde unter dem dringenden Tatverdacht der Brandstiftung vorläufig festgenommen. Er stand unter Alkoholeinwirkung. In einer ersten Befragung bestritt er die Tatvorwürfe. Er wurde dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: