Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1473) Widerstand geleistet

    Nürnberg (ots) - Ein 54-jähriger Nürnberger leistete einer Streife der Bayerischen Bereitschaftspolizei am 27.11.2004 erheblichen Widerstand. Dabei wurde eine eingesetzte Beamtin dienstunfähig.

    Gegen 17.45 Uhr geriet der 54-Jährige zusammen mit seiner Lebensgefährtin am U-Bahnhof Weißer Turm in Nürnberg mit einer Gruppe von mehreren Jugendlichen in Streit, in dessen Verlauf sich eine Schlägerei entwickelte. Die verständigten Polizeibeamten nahmen den 54-Jährigen kurze Zeit später in unmittelbarer Tatortnähe fest. Dabei leistete er erhebliche Gegenwehr, indem er die Beamten wegstieß und mit Füßen zutrat. Eine 22-jährige Beamtin erlitt dabei eine Beinverletzung, die zur vorübergehenden Dienstunfähigkeit führte. Der 27-jährige Beamte blieb unverletzt.

    Der leicht angetrunkene Täter wird wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung angezeigt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: