Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1314) Schadensträchtiger Einbruch

    Erlangen (ots) - Im Zeitraum von Sonntag, 31.10.2004, 12.00 Uhr, bis Montag, 01.11.2004, 12.40 Uhr, suchten unbekannte Einbrecher ein Elektrofachgeschäft in der Herzogenauracher Innenstadt heim. Sie entfernten den Schließzylinder der Eingangstüre in der Hauptstraße und konnten sich dann ungehindert im Innenraum bewegen. Den Einbrechern fielen hochwertige Elektroartikel, LCD Fernsehgeräte, Digitalfotos und -kameras sowie Handys im Gesamtwert von über 30.000 Euro in die Hände.

    Die umfangreiche Beute muss mit einem größeren Pkw abtransportiert worden sein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Ihre Mithilfe.

    Bereits am Donnerstag haben sich zwei verdächtige Männer in dem Elektrogeschäft umgesehen. Wem ist in den vergangenen Tagen, insbesondere am Wochenende, im Bereich der Hauptstraße etwas verdächtiges, vor allem Großraum-Pkw mit ausländischen Kennzeichen, aufgefallen? Hinweise bitte an die Einsatzzentrale der Polizei, Tel. 09131/760-220.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: