Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1296) Angetrunkener leistete Widerstand

    Nürnberg (ots) - Am 28.10.2004, gegen 17.15 Uhr, sollte ein 44-Jähriger am Bahnhofsplatz in Nürnberg aufgrund seiner hohen Alkoholisierung in Gewahrsam genommen werden. Als die Streife der Polizeiinspektion Mitte den Mann mitnehmen wollte, spuckte dieser einem Beamten ins Gesicht und schlug um sich. Erst mit unmittelbarem Zwang und dem Anlegen von Handfesseln gelang es, den 44-Jährigen zur Raison zu bringen. Er stand deutlich unter Alkoholeinwirkung.

    Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Den Rest der Nacht verbrachte er zur Ausnüchterung in der Polizeihaftzelle.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: