Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1531) Dehnfuge erhitzte sich

    Nürnberg (ots) - Am 20.10.2004, gegen 14.00 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zur Klinik Dr. Erler in Nürnberg am Kontumazgarten gerufen. Dort hatte sich bei Abrissarbeiten an einem alten Gebäude das Dämmmaterial in einer Dehnfuge erhitzt, das von der Berufsfeuerwehr Nürnberg schnell abgelöscht wurde. Es entstand kein Sachschaden und es gab keine Verletzten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: