Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1310) Wohnungsbrand

    Nürnberg (ots) - Am 07.09.2004, gegen 23.00 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Hüttenbacher Straße in Nürnberg gerufen. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache brannte es in einem Einzimmerappartement einer Kellerwohnung einer Doppelhaushälfte. Dabei erlitt die 74-jährige Wohnungsmieterin Brandverletzungen sowie eine Rauchgasvergiftung. Die Frau wurde vom Rettungsdienst in eine Nürnberger Klinik eingeliefert. Die Höhe des Sachschadens kann von der Polizei noch nicht beziffert werden.

    Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: