Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1253) Tödlicher Betriebsunfall

    Ansbach (ots) - Am Samstag, gegen 12.35 Uhr, wurde auf der Baustelle des Thermalbades in Bad Windsheim ein 60-jähriger Arbeiter von seiner eigenen Planierraupe überrollt und tödlich verletzt. Der Raupenführer führte Verdichtungsarbeiten aus. Um hinzu kommende Arbeitskollegen einzuweisen, hielt er seine Baumaschine an. Er stieg aus dem Führerhaus aus und stellte sich während des Gesprächs auf die Antriebskette. Plötzlich setzte sich die Raupe rückwärts fahrend in Bewegung. Der Fahrer stürzte und wurde von der Planierraupe überrollt. Die genauen Umstände des Unfalls sind noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: