Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1158) Verkehrsunfall - Wer hatte Grün?

    Nürnberg (ots) - Am 11.08.2004, gegen 10.40 Uhr, kam es in Nürnberg im Einmündungsbereich Beuthener Straße/Grundig-Ausfahrt zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Verkehrspolizei Zeugen sucht.

    Zum Zusammenstoß kam es, als ein 34-Jähriger mit seinem Peugeot auf der Beuthener Straße stadteinwärts fuhr und gleichzeitig an der ampelgeregelten Stelle ein 64-Jähriger aus dem Schwarzwald mit seinem Lastzug aus der Werkszufahrt Grundig ausfuhr. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Pkw-Fahrer leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro.

    Da beide Fahrzeugführer angaben, bei Grünlicht gefahren zu sein, werden Zeugen, die zur Ampelschaltung Angaben machen können, gebeten, sich unter Telefon 6583-163 mit der Verkehrspolizei in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: