Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1058) Bei Bauarbeiten abgestürzt

    Nürnberg (ots) - Bei Bauarbeiten an einer Doppelhaushälfte im Nürnberger Stadtteil Fischbach stürzte am 22.07.2004, gegen 10.00 Uhr, ein 33-jähriger Maurer aus Greding acht Meter in die Tiefe. Beim Herablassen einer Betonwanne vom 2. Stock des Anwesens in den Keller verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte in den Treppenhausschacht. Dabei erlitt er schwere Verletzungen, Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Der 33-Jährige wurde in ein Nürnberger Klinikum eingeliefert.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: