Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (998) Schulbusbrand in der Königstraße in Fürth - Nachtrag zur Presseinfo vom 13.07.2004 (OTS-Nr. 993)

    Fürth (ots) - Nach den bisher durchgeführten Untersuchungen gehen die Brandermittler der Kripo Fürth davon aus, dass ein technischer Defekt im Bereich der hinteren Dachluke für den Brand ursächlich war, Anhaltspunkte für eine absichtliche Brandlegung gibt es nicht. Die drei Kinder, die stationär ins Klinikum Fürth aufgenommen wurden, konnten heute Vormittag (14.07.2004) das Krankenhaus verlassen. Der am Bus entstandene Schaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: