Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (864) Fußgänger wurde angefahren - Fahndungsaufruf

    Nürnberg (ots) - Am 18.06.2004, gegen 04.30 Uhr, überquerte ein Fußgänger an der Kreuzung Bucher Straße / Nordwestring in Höhe der Firma Schöller in Nürnberg die Fahrbahn. Von einem abbiegenden Pkw wurde er dabei angefahren und leicht verletzt. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Bei dem Pkw handelt es sich um einen schwarzen Golf IV mit Ansbacher Kennzeichen.

    Hinweise bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg, Verkehrsunfallaufnahme, Tel. (0911) 6583-163.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: