Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (843) Illegale Musiktauschbörse ausgehoben

Nürnberg (ots) - In Zusammenarbeit mit der Nürnberger Staatsanwaltschaft hat die Nürnberger Kriminalpolizei im Nürnberger Stadtteil Schafhof eine illegale Musiktauschbörse ausgehoben. In der Wohnung eines 51jährigen EDV-Spezialisten wurden 2 PC mit 12 Festplatten sichergestellt, auf denen insgesamt 60.000 Musiktitel zum "Download" bereitgestellt waren. Als die Polizei zugriff, waren die Geräte in Betrieb. Auf die Spur des Mannes waren die Ermittler über Recherchen des Bundesverbandes der Phonographischen Industrie in Berlin gestoßen. Von dort aus werden auch zivilrechtliche Forderungen an den Mann gestellt. Die Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Urheberrechtsgesetz dauern an. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: