Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (802) Überfall auf Tankstelle

    Nürnberg (ots) - Am 07.06.2004, gegen 01.15 Uhr, betrat ein unbekannter Mann die ARAL- Tankstelle in der Georg-Ledebour-Straße im Nürnberger Stadtteil Langwasser. Unter Vorhalt einer Pistole forderte er den Kassier auf, Bargeld herauszugeben. Nachdem der Mann mehrere Hundert Euro erhalten hatte, verließ er die Tankstelle und flüchtete Richtung Josef-Simon-Straße in die Grünanlage. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher negativ.

    Beschreibung des Unbekannten: Ca. 18 - 20 Jahre alt, vermutlich Deutscher, 175 cm groß, bekleidet mit blauem Fleece-Shirt und evtl. blauer Jeans. Bei der mitgeführten Schusswaffe handelt es sich um eine schwarze Pistole.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer 211-3333.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: