Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (776) Tödlicher Betriebsunfall

    Schwabach (ots) - Ein 45-jähriger Landwirt wurde heute Vormittag, 02.06.2004, gegen 11.00 Uhr, bei der Reparatur einer Futtermischmaschine tödlich verletzt. Der Landwirt aus dem Raum Heideck wollte einen technischen Defekt am hydraulischen Antrieb der Futtermisch-maschine reparieren. Hierzu baute er eine mehrere 100 Kilo schwere Metallwalze aus und hob diese mit dem Frontlader eines zweiten Traktors an.

    Während der Reparatur hielt offensichtlich die Anhängevorrichtung dem Gewicht nicht stand, die Walze fiel herunter und erdrückte den Landwirt.

    Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen, die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft wurde informiert.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: