Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (706) Betrügerischer Verkauf von Lautsprecherboxen - hier: Tatverdächtiger ermittelt

    Nürnberg (ots) - Wie berichtet (OTS-Nr. 678 vom 12.05.2004) warnte die Nürnberger Kriminalpolizei vor einem betrügerischen Verkauf von Lautsprecherboxen (angeblicher Preis: 1.190 Euro)Diese waren zuletzt am 11.05.2004 in Nürnberg auf einem Parkplatz in der Cuxhavener Straße aus einem Lieferwagen heraus von zwei Männern angeboten und zu einem Preis von 600 Euro als "Schnäppchen" verkauft worden. Tatsächlich hatten die vermeintlich günstigen Boxen einen Warenwert von lediglich 80 Euro.

    Im Zuge der kriminalpolizeilichen Ermittlungen konnte jetzt einer dieser Verkäufer ermittelt werden. Er wurde nach Lichtbildvorlagen von einem der Geschädigten zweifelsfrei identifiziert. Gegen den Tatverdächtigen, einen 25-Jährigen aus Norddeutschland, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs eingeleitet. Nach dem zweiten Verkäufer wird noch gesucht.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: