Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (644) Transportfahrzeug mit technischen Mängeln

    Ansbach (ots) - Die Autobahnpolizei Ansbach hat auf der A 6 im Raum Ansbach bei einer Kontrolle an einem gewichtigen Transporter erhebliche technische Mängel entdeckt und dem Fahrzeugführer die Weiterfahrt untersagt. Bei dem Langholzfuhrwerk stellten die Beamten massive Einrisse am Fahrzeugrahmen sowie an einer Achse fest. Zudem war die Bremswirkung an dem mit Holzstämmen beladenen Transporter, der in Richtung Baden Württemberg unterwegs war, unzureichend und obendrein noch das Fahrzeug um 13 Prozent überladen. Der Transporterfahrer (26) aus dem Raum Donauwörth musste ein Ersatzfahrzeug anfordern und die Fracht umladen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: