Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (610) Brand der Sportanlage SV 1873 Nürnberg-Süd; - hier: Rücknahme der Warnmeldung

Nürnberg (ots) - Wie bereits mit OTS 609 berichtet, wurde am 30.04.2004, gegen 01.25 Uhr, ein Brand auf dem Sportgelände des SV 1873 Nürnberg-Süd in der Maiacher Straße festgestellt. Der Brand entwickelte sich zu einem Großbrand, bei dem Schaden in Millionenhöhe entstanden ist. Ersten Erkenntnissen zufolge brannten die Gaststätte, die Hausmeisterwohnung sowie Nebenräume und Umkleidekabinen total aus. Auch die Turnhalle wurde vor allem durch Löschwasser schwer in Mitleidenschaft gezogen. Drei Personen erlitten eine Rauchvergiftung, als sie noch einen Hund aus den verqualmten Räumen retteten. Wegen des starken Rauches veranlasste die Feuerwehr Rundfunkdurchsagen, um die Bevölkerung der angrenzenden Stadtteile zu warnen. Ab sofort kann diese Warnung aufgehoben werden - es besteht keinerlei Gefahr für die Bevölkerung. Die Feuerwehr ist weiterhin mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Brandermittler der Kripo Nürnberg sind vor Ort. Angaben zur Brandursache können noch nicht gemacht werden. Die Grundschule und der angegliederte Hort in der Maiacher Straße, die unmittelbar neben dem Brandobjekt liegen, wurden vorsorglich geschlossen. Es findet heute (30.04.2004) dort kein Unterricht statt. Wegen der Löschmaßnahmen bleibt die Maiacher Straße weiterhin ab der dortigen Bahnunterführung und dem Wacholderweg gesperrt. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: