Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (591) Handtaschenräuber festgenommen

    Nürnberg (ots) - Eine 84jährige Nürnbergerin wurde am 19.04.2004 gegen 19:00 Uhr beim Abheben von Bargeld in einem Kreditinstitut in der Nürnberger Innenstadt von einem 18jährigen Jugoslawen, der in Nürnberg wohnhaft ist, beobachtet. Anschließend verfolgte der Mann die Rentnerin bis zu ihrer Wohnung im Nürnberger Stadtteil Ziegelstein. Vor ihrer Wohnungstür entriss er der Frau die Handtasche mit 30,-- EUR und persönlichen Papieren und flüchtete. Die Wohnungsinhaberin erlitt leichte Kratzwunden.

    Die Ermittlungen der Nürnberger Kriminalpolizei führten nun auf die Spur des Jugoslawen. Er gab den Handtaschenraub zu. Von der Staatsanwaltschaft Nürnberg wurde Antrag auf Erlass eines Haftbefehls gestellt. Der 18-Jährige wird zur Prüfung der Haftfrage an den Ermittlungsrichter des AG Nürnberg überstellt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: