Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (450)Raubüberfall auf griechischen Autohändler

Fürth (ots) - Nach entsprechender Terminvereinbarung landete am 30.03.04 ein griechischer Autohändler gegen 10.00 Uhr am Flughafen in Nürnberg. Dort wurde er von zwei ca. 30-jährigen Männern, vermutlich ebenfalls Griechen, mit einem grauen Pkw abgeholt. Nach einer Fahrt von ca. 15 Minuten wurde er niedergeschlagen und seiner Barschaft in Höhe von ca. 57000.- Euro beraubt. Mit blutender Kopfplatzwunde irrte der Geschädigte umher und wurde schließlich von einem Lkw-Fahrer ins Klinikum Fürth verbracht. Er kann keinerlei Angaben zum Tatort machen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei in Fürth den bislang unbekannten Lkw bzw. dessen Fahrer als Zeugen. Es soll sich um einen roten Lkw, vermutl. Mercedes, 7,5 Tonner, handeln. Außerdem werden Zeugen gesucht, die am Dienstagvormittag bezüglich der oben genannten Männer am Nürnberger Flughafen Beobachtungen gemacht haben? Hinweise bitte an die Polizei in Fürth, Tel: 0911/75905-250 ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Fürth - Einsatzzentrale Telefon: 0911/75905-240 Fax: 0911/75905-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: