Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (417) Mit Rasenmäher durch Tiefgarage

    Nürnberg (ots) - Am 23.03.2004 gegen 22.15 Uhr wurden Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd zu einer großen Tiefgaragen-Anlage in den Erich-Kästner-Weg beordert. Wie sich herausstellte, hatte ein 20-jähriger Nürnberger aus einer Abstellkammer einen Rasenmähertraktor genommen und war damit in der Tiefgarage herumgefahren. Hierbei wurden mehrere Fahrzeuge gestreift, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro entstand. Da Verdacht auf Trunkenheit vorlag, wurde bei dem 20-Jährigen eine Blutentnahme durchgeführt. Anzeige wegen des unbefugten Gebrauchs der Arbeitsmaschine sowie wegen Sachbeschädigung wurde erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: