Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (416) Pkw unterschlagen

    Nürnberg (ots) - Am 23.03.2004 gegen 20.00 Uhr wurde durch eine Zivilstreife der Polizei am Marientorgraben in Nürnberg ein Pkw Volvo einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Pkw bei einer Kölner Leasing-Firma gemietet und nicht mehr zurückgegeben worden war. Gegen den 42-jährigen Fahrer des Pkw bestand zudem Haftbefehl. Die Vollstreckung des Haftbefehls konnte jedoch durch Zahlung der vom Gericht festgelegten Geldsumme in Höhe von 400 Euro abgewendet werden. Der Pkw wurde sichergestellt und an den rechtmäßigen Eigentümer übergeben. Gegen den Hanauer Fahrer wird Anzeige erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: