Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (309) Bundesstraße 14 bei Buchschwabach: Bei Verkehrsunfall tödlich verletzt; Zeugen gesucht

    Fürth (ots) - Die Identität der Fahrerin des silbernen Ford Fiesta, die bei dem Verkehrsunfall am 03.03.04 gegen 13.05 Uhr bei Buchschwabach im Landkreis Fürth tödlich verletzt wurde, ist geklärt. Es handelt sich um eine 33-jährige Frau aus Nürnberg.

    Um die Umstände, die zu diesem Verkehrsunfall führten, zu klären, werden Zeugen, die am 03.03.04 zwischen 13.00 und 13.05 Uhr die B 14 von Buchschwabach Richtung Petersaurach befuhren, gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Fürth, Telefon 0911/9739970 in Verbindung zu setzen. Insbesondere bittet die Polizei den Fahrer eines schwarzen Pkw, vermutlich Alfa Romeo sich zu melden, der vor dem Unfall hinter dem Ford Fiesta herfuhr und versuchte, die Verunglückte durch Hupen zu warnen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: