Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (35) Fahrzeugembleme abmontiert - weitere Geschädigte gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 10.01.2004, gegen 19.00 Uhr, fielen einer Anwohnerin mehrere Kinder auf, die in der Schillerstraße im Nürnberger Stadtteil Maxfeld von geparkten Fahrzeugen die Markenembleme entwendeten. Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost konnte schließlich fünf Strafunmündige (11 - 13 Jahre) festhalten, die, wie sich herausstellte, an neun Fahrzeugen der Marken Mercedes, Volvo und VW die Mercedes-Sterne bzw. Markenembleme abgebrochen und gestohlen hatten. Bei den Kindern wurden weitere Embleme gefunden, die teilweise noch nicht zugeordnet werden konnten. Der Sachschaden pro Pkw beträgt zwischen 50 und 100 Euro.

    Geschädigte Fahrzeughalter werden deshalb gebeten, sich mit der Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost, Telefonnummer (0911) 9159-0, in Verbindung zu setzen.

    Die Kinder wurden ihren Eltern übergeben.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: