Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1783) Ausreißer wieder da

    Fürth (ots) - Der 15-jährige Fürther, der zusammen mit einem 17-Jährigen am 25.05.03 die Förderschule in Atzenhof verwüstete, kehrte am frühen Donnerstag Nachmittag, 04.12.2003, aus eigenen Stücken in das Heim zurück, aus dem er sich unerlaubt entfernt hatte. Er wurde von der Polizei dem Richter am Amtsgericht Fürth vorgeführt, der ihm den gegen den 15-Jährigen erlassenen Haftbefehl eröffnete. Danach wurde der Jugendliche wieder in die Jugendstrafanstalt nach Laufen-Lebenau zurückgebracht, in der er bereits vor seiner Heimunterbringung aufhältig war. Der Verhandlungstermin am 10.12.2003 kann somit planmäßig stattfinden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: