Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1781) Frontalzusammenstoß fordert weiteres Todesopfer

    Ansbach (ots) - Der schwere Verkehrsunfall (OTS-Nr. 1776 vom 03.12.2003) am frühen Mittwochnachmittag des 03.12.2003, unweit von Rothenburg/Tauber, hat ein zweites Todesopfer gefordert. Am späten Mittwochabend erlag der 83-jährige Rentner seinen schweren Unfallverletzungen in einer Erlanger Klinik. Wie berichtet, war der Rothenburger an der so genannten Wachsenberger Steige aus bislang unklaren Gründen mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal gegen einen Kleinwagen geprallt, dessen Lenker (37) nur noch tot aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden konnte. Der Unfallverursacher war mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: