Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1739) Patientin verstorben - hier: Aktueller Ermittlungsstand

    Nürnberg (ots) - Wie berichtet (OTS 1737), verständigte vergangene Nacht, 26.11.2003, gegen 01.30 Uhr, ein 60-jähriger Heilpraktiker die Polizei davon, dass eine 56-jährige Patientin seiner Praxis dort tot liegen würde. Die Frau war noch am Nachmittag des 25.11.2003 von dem Heilpraktiker behandelt worden.

    Das nun vorliegende Obduktionsergebnis brachte noch keine fassbare Todesursache, so dass weitere chemisch-toxische sowie feingewebliche Untersuchungen durchgeführt werden müssen. Allerdings befand sich die Frau in einem schlechten Gesundheitszustand.

    Der Heilpraktiker wird zurzeit von den Beamten des Fachkommissariates der Nürnberger Kriminalpolizei vernommen. Davon erhofft man sich nähere Erkenntnisse der Todesumstände der Frau.

    Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: