Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1684) Wohnungsbrand

Nürnberg (ots) - Am 17.11.2003, kurz vor 12.00 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand im 7. Stock eines Appartementhauses in der Norikerstraße in Nürnberg gerufen. Der Brand in einem Einzimmerappartement wurde von der Berufsfeuerwehr Nürnberg gelöscht. Nach Schätzung der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Vorsorglich waren von Polizei und Feuerwehr mehrere Nachbarwohnungen geöffnet und die angetroffenen Personen aus dem Gefahrenbereich gebracht worden. Die Ermittlungen des Fachkommissariates der Nürnberger Kriminalpolizei ergaben, dass brandursächlich eine nicht gelöschte Wachskerze war, die in der Brandwohnung auf einem Schreibtisch gestanden hatte. Der 31-jährige Wohnungsmieter hatte zum Zeitpunkt des Brandes bereits seine Wohnung verlassen. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: