Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1612) Betrunkener von Straßenbahn erfasst

    Nürnberg (ots) - Am Sonntag, 02.11.2003 gegen 17.20 Uhr, wollte ein stark alkoholisierter 64-jähriger Rentner die Erlanger Straße auf Höhe des Anwesens Nr. 4 überqueren. Er überschritt dazu den Gleiskörper, der in der Fahrbahnmitte verläuft. Die stadtauswärts fahrende Straßenbahn konnte trotz einer Notbremsung nicht mehr rechtzeitig angehalten werden und erfasste den Fußgänger. Der Rentner wurde notärztlich behandelt und schwer verletzt in ein Nürnberger Klinikum eingeliefert. Eine Blutentnahme bei dem Alkoholisierten wurde veranlasst. Die Fahrgäste und der Fahrer der Straßenbahn kamen mit dem Schrecken davon.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: