Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1582) Diebesbande festgenommen

    Schwabach (ots) - Am vergangenen Sonntag, 26.10.2003, konnte in Treuchtlingen eine vierköpfige Diebesbande festgenommen werden.

    Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in den Nachmittagsstunden, wie vier Männer auf dem Parkplatz des Thermalbades Kartons und Taschen von Kofferraum zu Kofferraum umluden. Nach seiner Meinung verhielten sich die vier auffällig, er verständigte die Polizei. Nach einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten Beamte der Polizeiinspektion Treuchtlingen das Quartett festnehmen. Bei den Männern im Alter zwischen 20 und 34 Jahren handelt es sich um russische Asylbewerber aus Oberbayern, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Bei der Durchsuchung einer Treuchtlinger Wohnung konnten Drogerieartikel im Wert von 10.000 Euro sichergestellt werden. Bis jetzt konnten Tatorte in Rothenburg, Weißenburg, Treuchtlingen und Burgbernheim ermittelt werden, vornehmlich bedienten sich die Diebe in Schlecker-Märkten. Drei des Quartetts gingen zwischenzeitlich in Haft, der 34-jährige Hehler legte ein umfassendes Geständnis ab, ihm blieb somit die Untersuchungshaft erspart.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220

Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: