Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1444) Stahlseil gespannt - Frau erlitt Armbruch - hier: Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am 26.09.2003, gegen 06.00 Uhr, stürzte in Nürnberg, Sandreuthstraße, zwischen Maybachstraße und Dr.-Luppe-Platz, eine 91-jährige Frau auf dem dortigen Gehweg und erlitt dabei einen Armbruch. Ursache des Sturzes war ein Stahlseil, das von einem geparkten Pkw-Anhänger durch die Seilwinde abgerollt und quer über dem Gehweg, ca. 3 m breit und 10 cm hoch, gespannt und an einem Gartenzaunpfosten eines Kfz-Händlers eingeklinkt war.

    Die Frau wurde vom Rettungsdienst in eine Nürnberger Klinik eingeliefert. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg, Telefonnummer (0911) 6583-163, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: