Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1421) Ein Toter, drei schwer Verletzte bei Verkehrsunfall

    Schwabach (ots) - Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 22.09.2003, gegen 06.15 Uhr auf der Bundesstraße 2 zwischen Weißenburg und Dettenheim, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.

    Ein 40-jähriger Pkw-Fahrer aus Sachsen-Anhalt kam mit seinem Pkw aus bislang unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Bei dem Aufprall wurde der 40-Jährige sofort getötet, seine beiden 38 und 47 Jahre alten Mitfahrer schwer verletzt. Der 33-jährige Fahrer des entgegenkommenden Pkw aus Treuchtlingen wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit schwersten Verletzungen von der Freiwilligen Feuerwehr Weißenburg aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt verbracht.

    Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger in die Unfallaufnahme mit einbezogen.

    Der Sachschaden beträgt ca. 7.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: