Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1344) Lkw prallte gegen Ampel

Nürnberg (ots) - Am 04.09.2003 gegen 04.05 Uhr kam in Nürnberg in der Fürther Straße auf Höhe der Einmündung Paumgartnerstraße ein Lkw aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dabei prallte er gegen eine Fußgängerampel, die zerstört wurde, und riss einen Steinpoller aus seiner Verankerung. Weiterhin wurde der Holzzaun einer angrenzenden Gaststätte niedergewalzt. Während der Lkw unfallbeschädigt am Ort des Geschehens stehen blieb, flüchtete der Fahrer zu Fuß. Der Lkw wurde sichergestellt, die Höhe des Sachschadens kann noch nicht abgeschätzt werden. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: