Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1266) Junger Autofahrer schwer verunglückt

    Ansbach (ots) - Am 19.08.2003, kurz vor Mitternacht, war ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der Kreisstraße von Mitteleschenbach kommend in Richtung Selgenstadt (Stadt Wolframs-Eschenbach, Landkreis Ansbach) unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen kam er am Ortseingang ins Schleudern und überschlug sich mehrmals. Der Autofahrer wurde dabei in seinem vollkommen demolierten Pkw eingeklemmt. Von der Feuerwehr musste er befreit werden. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der schwer Verletzte in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: