Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1255) Betrunkener Radfahrer stürzte in Hasenausstellung

    Nürnberg (ots) - Ausgerechnet "Das große Hasenstück" am Nürnberger Hauptmarkt suchte sich ein betrunkener Radfahrer als Landeplatz am 16.08.2003, gegen 22.45 Uhr, aus. Der 38-jährige Nürnberger (Alkomatüberprüfung: 2,66 Promille) durchbrach mit seinem Fahrrad die Flatterleinenabsperrung und fuhr zum Teil über die Hasenausstellung, wobei acht Hasen aus der Verankerung gerissen wurden.

    Der Betrunkene zeigte sich sehr unkooperativ, und schließlich musste er in Gewahrsam genommen werden, der nur mit unmittelbarem Zwang durchgesetzt werden konnte. Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Trunkenheit im Verkehr wurde erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: